Termine

König 2019

Vereinskalender



Lechkanal bei Langweid

Der Lechkanal ist ein nicht schiffbarer, linker Seitenkanal des Lechs. Er zweigt bei Gersthofen von diesem ab und mündet nach den Wasserkraftwerken Gersthofen, Langweid und Meitingen wieder in den Fluss. Der Kanal wurde zur Stromerzeugung sowie zum Hochwasserschutz gebaut.



Lage, Größe und Anfahrt

Er hat eine Länge von etwa 18 km bei einer Breite von 28 m und wird in seinem Verlauf von sieben Verkehrsbrücken überspannt. Unser Abschnitt beginnt bei 5,8 KM und endet bei 9,6 KM. Unsere Strecke ist ca. 3,8 KM lang.

Der Lechkanal darf erst ab dem 16.April befischt werden.

Der Kanaldamm darf nicht mit dem KFZ befahren werden!

Kraftwerksgelände bitte nicht betreten!




Fisch besatz

Forellen, Saiblingen, Äschen und Barben



Tageskarten?

Leider besteht keine Möglichkeit Tageskarten für den Lechkanal zu kaufen. Der Lechkanal darf ausschließlich von Vereinsmitgliedern des Lechfischereivereins Langweid befischt werden. Es ist jedoch möglich sich als Gast von einem Vereinsmitglied mitnehmen zu lassen und zusammen zu angeln. Bitte stellen Sie hier Ihre Anfrage. Gerne können Sie auch Mitglied in unserem Verein werden.

Bilder von Fängen



Wenn du hier einen schönen Fisch gefangen hast, lade ein Bild mit dir vor dem Gewässer hoch.